Demo gegen Rechts in Potsdam

Am 14.01.2024 wurde in Potsdam demonstriert. Unter dem Motto “Potsdam wehrt sich! Gegen Rechtsextremismus und Umsturzpläne” kamen, laut Veranstalter, 10.000 Teilnehmer auf dem Alten Markt zusammen. Unter den Teilnehmern waren u. a. auch Bundeskanzler Olaf Scholz, Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und Rathauschef Mike Schubert.

Klausur des Wahlkampfteams

v.o.l. René Braunsdorf, Dirk Rausch, Viola Ziehlke, Maximilian Fendesak, Kathrin Freundner, Marco Lietz

Am 13.01.2024 ging das Kommunal-Wahlkampfteam im Regine-Hildebrandt-Haus in Potsdam in Klausur, um erste Ideen zu sammeln und wichtige Termine vorzubereiten.
Von 9:00 – 16:00 Uhr wurde fleißig gearbeitet und erste wichtige Punkte in die Wege geleitet.

Es liegt noch eine Menge Arbeit vor uns, bis am 09. Juni 2024 die Brandenburger Kommunalwahl stattfindet.

Politik & Picknick

Unsere 6. Politik & Picknickveranstaltung stand unter dem Motte “Sozialversicherungen”. Unsere Fachexpertin Simone Ecker konnte viel Interessantes und vor allem auch viel Neues berichten. Schnell wurde aus dem Vortrag eine angeregte Diskussion über verschiedensten Bereiche der Sozialversicherungen und deren Zukunft.

Zukunft in Schwielowsee

Wie soll sich Schwielowsee in Zukunft entwickeln? Zu dieser Frage können alle Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des INSEK-Verfahrens Vorschläge und Hinweise geben.

Wann und wo: Freitag, 13.10.2023 von 11-17 Uhr am Infostand auf dem Rewe Parkplatz in Caputh.

Weiterführende Infos s. Anlage.


Wer am Freitag keine Zeit hat, kann auch gerne online mitmachen. Hier der QR-Code zur Online-Beteiligung .

Politik & Picknick am 09.09.2023

Am Samstag, 09.09.2023 fand unser 5. Politik & Picknick in der Kulturscheune in Ferch statt.
Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen, um dem Bundesminister für Arbeit und Soziales, Herrn Hubertus Heil, MdB, Fragen zu diversen Themen wie z. B. Bürgergeld, Fachkräftemangel und Zukunft der Rente zu stellen. Die Zeit verging dabei wie im Fluge und schon waren die zwei Stunden rum.

Wir bedanken uns herzlich bei Hubertus Heil für sein Kommen, bei Cornelia Zuther für Ihre tolle Location die Kulturscheune und für die fleißigen Helfer im Hintergrund, die die Veranstaltung erst möglich gemacht haben.