SPD-Schwielowsee blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück

Am 28.11.2019 fand die letzte Mitgliederversammlung dieses Jahres statt. Traditionell auch gleichzeitig unsere Weihnachtsfeier. Wir danken allen, die anwesend waren, für diesen stimmungsvollen und heiteren Abend. Unser Vorsitzender ließ noch einmal das vergangene Jahr Revue passieren und sprach den meisten aus der Seele, als er unserem ebenfalls anwesenden Landtagsabgeordneten Uwe Adler noch einmal zu seinem Erfolg gratulierte, gleichzeitig aber deutlich machte: „Wir sind froh, erst einmal keinen Wahlkampf zu haben!“

Die Tagesordnung des Abends war bestimmt von Begrüßungen und Ehrungen. So konnten wir wieder einmal ein Neumitglied begrüßen, wenngleich dieses Mitglied schon seit 1982 in der SPD ist. Peter Petersen wechselte im zurück liegenden Jahr in unseren OV und wurde von uns mit allen „Ehren“ (sprich dem obligatorischen SPD-Beutel) empfangen.

Seit 1982 in der SPD und nun Teil unseres Ortsvereins: Herzlich willkommen Peter Petersen.


Ebenfalls Tradition hat das Ehren langjähriger Genossinnen und Genossen für Ihre Mitgliedschaft in der SPD. In diesem Jahr waren es einige Ehrungen, die es auszusprechen galt. Von 10 Jahren treuer Mitgliedschaft bis hin zu 50 Jahren war alles dabei. Auch wenn unsere Partei dieser Tage nicht immer einen gradlinigen Kurs zu fahren scheint; eine 50 jährige Mitgliedschaft hat einige Anekdoten zu bieten und zeigte den übrigen Anwesenden, dass es auch in den letzten 50 Jahren mit der Partei nicht immer bergauf ging. Grund genug für uns, weiter zu machen und gleichermaßen optimistisch und kämpferisch auf das neue Jahr zu blicken.
Besonders geehrt wurde von uns Bernd Lietz für seine langjährige Treue und Freundschaft zur Partei, die immer ohne ein Parteibuch auskam. Bernd war viele Jahre lang ein treuer Wegbegleiter des Ortsvereins, verlässlicher Berater in lokalpolitischen Fragen und unermüdlicher Streiter im Ortsbeirat Caputh und in der Gemeindevertretung für unsere Ziele. Dass er nun aus eigenem Wunsch nicht weiter in der lokalen Politik aktiv sein möchte, ist für uns zwar ein herber Verlust, freut uns aber für ihn und seine Familie.

10, 15, 20, 35 und 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft, sowie andauernde, parteilose Treue.

Optimistisch stimmt auf jeden Fall die Zahl der Mitglieder unseres Ortsvereins. Wir haben mittlerweile deutlich mehr als 50 Mitglieder. Darüber hinaus kamen zur diesjährigen Weihnachtsfeier viele neue Gesichter, die aber schon länger Parteimitglied sind. Diese Entwicklung freut uns über alle Maßen und zeigt uns, dass unsere Arbeit gut ankommt und das Interesse am eigenen Ortsverein da ist.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit, frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.