Caputh mit erster Ortsvorsteherin

Ja, eine Ära geht zu Ende, das darf man bei allen parteipolitischen Unterschieden auf jeden Fall sagen. Nachdem unser bisheriger Ortsvorsteher Karsten Grunow vor wenigen Wochen aus gesundheitlichen Gründen von all seinen Ämtern zurück getreten war, traf sich der Ortsbeirat Caputh am 22.04.2020, um über eine Nachfolge zu entscheiden. In einer geheimen Wahl entschied sich der Ortsbeirat für Kathrin Freundner als neue Ortsvorstheherin. Freundner trat gegen Ronny Ufer an, den bisherigen stellvertretenden Ortsvorsteher. Er bleibt unserem Ortsbeirat auch weiterhin als Stellvertreter erhalten.

Wir freuen uns sehr, dass Kathrin Freundner das Vertrauen entgegen gebracht wurde und sie zur neuen Ortsvorsteherin gewählt wurde. Das zeugt auch von Partei übergreifendem Vertrauen und dem Willen, gemeinsam die Geschicke unseres Ortsteils zu gestalten und zu lenken.

Der bisherige Ortsvorsteher und seine Nachfolgerin. Allen beiden wünschen wir alles Gute.

Ebenso danken wir Karsten Grunow für seine langjährige Arbeit. Sie war für ihn nicht immer leicht (was vielleicht manchmal auch an uns lag), es war nicht immer alles von Gemeinsamkeiten geprägt und die Zusammenarbeit war oft gut, aber auch nicht immer einfach. Und trotzdem hat uns das Ziel einer schönen Gemeinde und eines schönen Ortsteils geeint.
Lieber Karsten, wir danken Dir für all die prägenden Jahre mit Dir. Für Deine Zukunft und vor allem für Deine Gesundheit wünschen wir Dir von Herzen das Beste.

Nun wünschen wir unserer Kathrin einen guten Start im neuen Amt und sind uns sicher, dass sie mit ihrer ungeteilten Motivation eine Bereicherung für Caputh sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.