1. Mitgliederversammlung im neuen Jahr

SPD-Schwielowsee trifft sich wieder- Diskussion geht auch online

Ein haptisches Wiedersehen im neuen Jahr lässt weiterhin auf sich warten. Der Lockdown dauert an, die Fallzahlen reduzieren sich nur leicht und der Frühling lässt noch lange auf sich warten. Es wird also noch dauern, bis sich die aktuelle Lage entspannt und wir in bekannter Runde uns wiedersehen können.

Die SPD-Schwielowsee lässt sich davon aber nicht unterkriegen.

Dass auch wir uns den technischen Herausforderungen stellen und dies einer regen Diskussion nicht entgegen steht, zeigte unsere erste Mitgliederversammlung im neuen Jahr 2021.
Mit 17 Teilnehmern war unser Online-Meeting gut besucht und wir haben uns zu diversen Themen des neuen Jahres austauschen können. Eine umfassende Übersicht über den 2021 anstehenden Bundestagswahlkampf gab unser Wahlkampfkoordinator Dirk Loßack. Als ein reger Diskussionspunkt stellte sich das Thema „Straßenreinigungssatzung“ heraus.
Die „große Gefahr“ eines Online-Meetings, dass vieles durcheinander gehen kann, wurde durch die herausragende Disziplin aller Beteiligten gebannt. Dafür gebührt allen ein großes Dankeschön.
Mit vielen Erfahrungen bereichert wird sich zeigen, wie viele Treffen dieser Art wir noch was machen müssen.
Persönlich ist zwar schöner, aber so ist es durchaus praktisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.