Großes Saubermachen- wir sagen DANKE

Schwielowseer SPD sammelt beim Frühjahrsputz kräftig mit

In diesem Jahr konnte am 02.04.22 endlich wieder der Frühjahrsputz unserer Gemeinde stattfinden. Einerseits eine schöne Gelegenheit, mit anderen Menschen unserer Gemeinde gemeinsam ein bisschen aufzuräumen und die ein oder andere Ecke unserer Gemeinde kennen zu lernen. Leider entwickelt sich dieser Tag immer mehr zum notwendigen Anlass, etliches an Müll von den Wegrändern und Waldstücken zu sammeln.
Von daher gilt unser Dank den Helferinnen und Helfern dieses Tages. Vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement.

Motiviert und bester Laune war auch die Schwielowseer SPD, wie in jedem Jahr, beim Frühjahrsputz dabei.

Das Thema Müll in der Natur und unserer Gemeinde ist ein andauerndes. Seien es achtlos fallen gelassene Zigarettenkippen auf unserer Spielplätzen, unrechtmäßig entsorgte Gartenabfälle an den Waldrändern oder wirklich illegal entsorgter Müll jeglicher Größenordnung und womöglich auch noch Gefahrenstufe: Alles vermüllt unsere Gemeinde und fällt irgendwie auf uns EinwohnerInnen zurück. Von daher ist es kein Kavaliersdelikt, seinen Müll unsachgemäß und unrechtmäßig in unserer Natur zu entsorgen. Jeglicher Müll muss entsorgt werden und wer meint, seine Sachen irgendwo abladen zu können vergisst dabei, dass ein solches Verhalten Kosten verursacht, die wiederum durch Steuergelder bezahlt werden müssen. Und auch auf den Spielplätzen ist es doch ratsamer, den meist kurzen Weg zum Mülleimer zu gehen, anstatt unseren Kindern giftige Zigarettenreste auf den Spielplatz zu werfen.
Also, liebe Müllentsorger, denken Sie bitte einen Schritt weiter. Müll, egal welcher Art, muss aus gutem Grund fachgerecht entsorgt werden. Andernfalls schadet er uns allen, im Endeffekt auch Ihnen.

Es kommt so einiges zusammen
Auch unsere Ortsvorsteherin packte tatkräftig mit an.
Quelle alle Bilder: SPD-Schwielowsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.